PNP 17.01.14: Ein zweites Mandat ist das Ziel

Veröffentlicht am 24.01.2014 in Lokalpolitik

SPD stellt Liste für Gemeideratswahl auf – Ortsvorsitzender Erwin Scheiwein führt die sechs Kandidaten an

Emmerting. Damit stehen alle Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 der Gemeinde Emmerting fest: Zuletzt stimmte nun der SPD-Ortsverein über seine Liste ab. Zur Nominierungsversammlung begrüßte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Erwin Scheiwein, auch Franz Kammhuber, Unterbezirksvorsitzenden und SPD-Landratskandidaten. Außerdem waren neben den Kandidaten und Mitgliedern des Ortsvereins auch interessierte Zuhörer von anderen Parteien gekommen.

Ortsvorsitzender Erwin Scheiwein leitete die Aufstellungsversammlung mit einem Bericht ein. Die Zahl der Mitglieder habe sich gegenüber dem Jahr 2008 um fünf Mitglieder, meist durch Wegzug, auf nur mehr 16 reduziert. Im Rahmen des Dorffestes im Juli 2013 hatte der Ortsverein einen Höhepunkt in seiner langjährigen Tradition zu verzeichnen. In Kooperation mit dem SPD-Ortsverband Mehring wurde ein politischer Abend mit Andrea Nahles, SPD Generalsekretärin und jetzige Arbeits- und Sozialministerin, veranstaltet.

Erwin Scheiwein, einziges SPD-Mitglied im derzeitigen Gemeinderat, bildet mit dem ebenfalls bei der Aufstellungsversammlung anwesenden Hans-Florian Ott von Bündnis 90/Die Grünen eine Fraktionsgemeinschaft. Überwiegend harmonisch und konstruktiv sei die Tätigkeit im Gemeinderat in der letzten Amtsperiode gewesen, stellte Scheiwein rückblickend fest. Es wurde die Generalsanierung der Grundschule mit der Schulturnhalle und dem Pausenhof umgesetzt. Die gut etablierte, erweiterte Mittagsbetreuung konnte dadurch in renovierte Räume umziehen. Es wurden einige Ausweisungen von Baugebieten vorgenommen sowie mehrere Straßensanierungen. Außerdem wurde im vergangenen Jahr die für 18 Kinder konzipierte Kinderkrippe errichtet und eröffnet.

Als amtierendem Jugendreferenten liege ihm der Erhalt des Jugendtreffs und der mit Heike Teufer besetzten Stelle der Jugendpflegerin sehr am Herzen, so Erwin Scheiwein: "Der Jugendtreff ist als Institution und Meilenstein der offenen Jugendarbeit zu sehen, da es in der heutigen Gesellschaft äußerst wichtig ist, dass Kommunikation unter den Jugendlichen stattfinden kann und gefördert wird." Bei der neuen Planung des Ortszentrums sei es gelungen, den Jugendtreff zu erhalten.

Eine Planungsvariante, welche die Fraktion aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen nicht durchsetzen konnte, war die Verschwenkung der Unteren Dorfstraße, um so die Hauptstraßenkreuzung in der Ortsmitte zu entschärfen. Mit der abgestimmten Planungsvariante sei diese Verschwenkung leider für die Zukunft nicht mehr einfach zu realisieren, gab Scheiwein zu. Trotzdem werde sich die SPD weiter intensiv mit der Umsetzung dieser Maßnahme beschäftigen.

In der anschließenden Rede ging Landratskandidaten Franz Kammhuber auf Themen der Landkreispolitik ein und übernahm auf allgemeinen Wunsch die Wahlleitung. Die Emmertinger SPD-Liste besteht aus drei Frauen und drei Männern. Vor der Abstimmung stellten sich die anwesenden Kandidaten vor. Uwe Vollmerhausen sprach den Hochwasserschutz an, der noch weiter ausgebaut werden soll. Er stellte außerdem die Kandidaten des Ortsvereins für den Kreistag vor: Erwin Scheiwein steht dort auf Listenplatz 40, Uwe Vollmerhausen auf Listenplatz 56. Vollmerhausen appellierte auch an alle Wähler, dass die Emmertinger Bürger parteiübergreifend Emmertinger Kreistagskandidaten wählen sollten, um heimische Belange auf Landkreisebene besser vertreten zu können.

Die vorbereitete Liste wurde anschließend in geheimer Wahl bestätigt. Es wurde außerdem beschlossen, dass auf dem Wahlschein Mehrfachnennungen erfolgen. Zum Abschluss der Aufstellungsversammlung stellte der Ortsvorsitzende Erwin Scheiwein das wichtigste Wahlziel fest: Erringung eines zweiten Gemeinderatsmandates.

- mf

 

Kalender Block

Alle Termine öffnen.

02.09.2019, 19:00 Uhr OV Garching: Stammtisch

03.09.2019, 19:30 Uhr OV Burghausen: Vorstandssitzung

13.09.2019, 19:00 Uhr UB- Sitzung geschäftsführender Vorstand (nicht öffentlich)
Die interne Sitzung ist nicht öffentlich.

14.09.2019, 09:00 Uhr OV Neuötting: Öffentliche Stadtführung
Dauer ca 1 ½ h

16.09.2019, 18:00 Uhr OV Burghausen: Stadtteilspaziergang: Citybus

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis