PNP 27.04.14: Günter Zellner soll 3. Bürgermeister werden

Veröffentlicht am 02.05.2014 in Lokalpolitik

Die SPD-Fraktion im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting) wird bei der konstituierenden Sitzung ihren bisherigen Sprecher Günter Zellner als 3. Bürgermeister vorschlagen. Das ist am Sonntag aus Kreisen des SPD-Ortsvereins bekannt geworden. Nachdem der künftige Erste Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst am Donnerstag erstmals offiziell angekündigt hatte, den Posten des Dritten Bürgermeisters wieder einführen und der SPD-Fraktion anbieten zu wollen, darf damit gerechnet werden, dass Zellner auch gewählt wird.

Die Mitglieder der SPD-Fraktion hatten sich dem Vernehmen nach am Freitag zu einer Sitzung getroffen, um festzulegen, wer 3. Bürgermeister werden sollte. Nachdem verschiedene Kandidaten in der Runde ihre Vorstellung von der Ausübung des Amtes präsentiert hatten, kam es zu einer geheimen Abstimmung, aus der beim 1. Wahlgang Zellner als Gewinner hervor ging.

Im Mai 2002 hatte der Stadtrat mit der damaligen SPD-Mehrheit den Posten des 3. Bürgermeisters abgeschafft. 2008 beantragte die CSU die Wiedereinführung des Amtes, konnte sich damit aber nicht durchsetzen. Jetzt hat die CSU angekündigt, mit ihrer absoluten Mehrheit den Posten wieder zu schaffen und ihn als Zeichen eines neuen Stils der Kooperation der SPD anzubieten.
− afb

 

Homepage SPD Toeging

Kalender Block

Alle Termine öffnen.

14.11.2019, 19:00 Uhr OV Burghausen: Nominierung Stadtratsliste

15.11.2019, 19:00 Uhr - 15.11.2019 OV Töging: Aufstellungsversammlung Stadtratsliste und Bürgermeister

18.11.2019, 19:00 Uhr Aufstellungskonferenz Kreistagsliste

19.11.2019, 19:00 Uhr OV Burghausen: Stadtteilspaziergang Raitenhaslach

21.11.2019, 19:00 Uhr OV Neuoetting: Aufstellung der Kandidatenliste für die Kommunalwahlen 2020

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis